Termine

Samstag 17. und Sonntag 18. September 2022

Evangelische Familienbildungsstätte
Mainzerstraße 296
66121 Saarbrücken

Anmeldung: 0681-61348
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Investition: 250€ pro Paar

Paarseminar: Immer musst du Recht haben! Konflikte beherzt meistern


In Partnerschaften gibt es immer mal wieder schwierige Themen. Oft enden Gespräche darüber im Streit, oder man weicht dem Thema aus und es entstehen Spannungen.
In diesem Seminar üben wir mit der wertschätzenden Kommunikation nach
M. Rosenberg mit dem Herzen zu hören, Ihre Bedürfnisse zu erkennen und Wünsche klar zu äußern - jenseits von Schuldzuweisungen und Vorwürfen.

3 Freitage
11.,18. und 25. November 18-19h30h 2022 

Katholische Erwachsenenbildung
Ursulinenstraße 67
66111 Saarbrücken

Anmeldung: 0681 - 9068 - 131
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Kunst des Zuhörens

"Zuhören. Jemandem sein Ohr schenken. Konzentriert und unabgelenkt. Das ist wirklich ein Geschenk. Eins, nach dem sich fast jeder sehnt. Doch aufmerksame Zuhörer sind oft schwer zu finden." (Verfasser unbekannt)

Wo und wann hören wir wirklich zu? Und wo und wann werden wir wirklich gehört? Welche Qualitäten liegen eigentlich im Zuhören? Nach einer Einführung in das Zuhören werden Sie das Hören und das Gehört werden mit einfachen Beispielen üben. An kleinen Ärgernissen des Alltags, an größeren Ärgernissen in Familie und Beruf als auch mit anstehenden Entscheidungen können Sie dann vertiefend Erfahrungen sammeln, was sich verändern kann, wenn Sie mit Ihrem Anliegen "nur" gehört werden.

Samstag 12. und Sonntag 13. November 2022
10 -17h

Evangelische Familienbildungsstätte
Mainzerstraße 269
66121 Saarbrücken

Anmeldung: 0681 - 61348

Investition: 130€

Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg

Sie haben einen Konflikt mit anderen oder sich selbst, privat oder bei der Arbeit? Sie möchten verstehen, wie es dazu gekommen ist und die Situation zum Positiven verändern? An Ihren Alltagsbeispielen werden wir Stolpersteine herausarbeiten und erfahren, wie Wertschätzung und Verständigung mit uns selbst und anderen entstehen können. Ziel ist es, Konflikte in Alltag und Beruf zu entschlüsseln und ihnen durch mehr Bewusstsein mit größerer Gelassenheit begegnen zu können